Tennis | Chronik

Im Herbst 1975 beschließt der Vorstand des TSV Gadeland unter der Leitung von Peter Gloe  einstimmig die Gründung einer Tennisabteilung. Ihre Mitgliederversammlung wählt Peter Gloe auch zu ihrem ersten Vorsitzenden. Der TSV Gadeland ist nach dem THC und Olympia der dritte Verein in Neumünster mit einer Tennissparte. Im Frühjahr 1976 wird die Gründung durch einen Festball im Hotel Kühl gefeiert. Die Abteilung hat Anfang 1976 bereits 152 Mitglieder.

1976 werden zunächst drei Tennisplätze gebaut, die bereits ab 1. Mai bespielt werden können. Anfang 1977 befinden sich 65 Personen auf der Warteliste. Die Mitgliederversammlung entscheidet deshalb, sofort einen vierten Platz zu errichten. Zwecks Entlastung der vier Plätze wird 2001 zusätzlich eine Kleinfeldanlage für das Training der Jugendlichen erstellt.

Ebenfalls in 1976 wird ein Clubhaus zwischen die Fußball- und die Tennisplätze gesetzt. Es wird im Herbst mit zahlreichen Ehrengästen eingeweiht. 15 Jahre danach wird die Terrasse erneuert und weitere 5 Jahre später überdacht. Die Bewirtschaftung des Clubhauses wird 1991 eingestellt, weil sie sich wegen des mangelnden Zuspruchs der Mitglieder nicht mehr rentiert. Stattdessen werden im Clubhaus von den Heimwartinnen stets kühle Getränke bereitgestellt, die von den Mitgliedern gegen Zahlung eines Selbstkostenpreises entnommen werden können.

Heute kaum mehr vorstellbar, müssen neue Mitglieder in den ersten Jahren bis 1983 noch eine Aufnahmegebühr von 500 DM zahlen, womit der Bau der Tennisplätze und des Clubhauses teilweise finanziert wurde. Die Höhe der Beiträge war immer moderat. Sie betrug für Erwachsene 1976 umgerechnet 118 EUR und stieg zuletzt in 2008 auf 170 EUR (also + 44%). Zum Vergleich: der Kaufkraftverlust beträgt seitdem 62%.

Geführt wird die Tennisabteilung von einem Vorstand, der unabhängig vom Gesamtverein die Geschäfte führt. Die Tennisabteilung verwaltet ihre Mitglieder selbst und führt eine eigene Kasse. Gründungsmitglied und langjähriger Kassenwart war der Leiter der Dresdner Bank Uwe Müller, der dafür sorgte, dass die beim Bau der Anlage aufgenommenen Kredite bis 1991 vollständig getilgt wurden. Auch heute hat die Abteilung keinerlei finanzielle Verbindlichkeiten.

Die höchste Mitgliederzahl wird im Jahr 1998 mit 281, davon 121 Jugendliche, erreicht. In den folgenden zwei Jahrzehnten gehen das Interesse am Tennis und damit auch die Mitgliederzahl bei uns wie bei den meisten Tennisclubs langsam, aber stetig, zurück. Nach dem Tiefpunkt im Jahr 2017 (63 Mitglieder) konnten erfreulicherweise wieder vermehrt neue Mitglieder, insbesondere Jugendliche, gewonnen werden (Anfang Juli 2022: 106 Mitglieder, davon 29 Jugendliche). Der Vorstand ist bestrebt, durch vielfältige Aktionen das Interesse am Tennisspiel zu wecken und den Bekanntheitsgrad unseres Vereins zu erhöhen.

Konnten 1984 noch 8 Mannschaften für den Punktspielbetrieb gemeldet werden, sind es 2022 nur noch vier (Herren, H30, H50 und H60). Aushängeschild des Vereins ist die Herren-60-Mannschaft, die 2018 in die Nordliga aufgestiegen ist. In der Nordliga spielen Vereine aus Schleswig-Holstein zusammen mit Vertretern aus Hamburg, Niedersachsen und Bremen.

Mit Jürgen Behr steht uns ein ehemaliger Regionalligaspieler, langjähriger Vorsitzender unseres Tennisvereins und früherer Rektor der Grundschule Gadeland als Trainer für Erwachsene und Jugendliche zur Verfügung. Mit ihm ist es gelungen, viele Jugendliche wieder für das Tennisspiel zu begeistern. 

16.7.2022 – Claus Kirchenwitz

 

Geschäftsstellenzeiten:

Montag 19:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

(Abweichungen gegebenenfalls auf der Startseite)

Tel.: 04321 /77543

Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kontaktformular

TSV-Termine:

Benefizturnier

27. August ab 13 Uhr

Sportplatz Kälberweg, Wittorf


TSV-Kurse:

Auch für Nichtmitglieder

Reha-Kurse

Orthopädie

Dienstagvormittags in der Blau-Weißen-Burg in Wittorf

Herzsport

Dienstag 19:00 - 20:00 Uhr

Gustav-Hansen-Schule

Weitere Infos  auf der Startseite


Zumba

mittwochs 18:00 Uhr

Turnhalle Gadeland

Nichtmitglieder 35,- € bis 05.10.22

Mitglieder 12,- € bis 05.10.22

Keine Kursstunden in den Ferien!


Nachbarn:  

Was ist los in / um Gadeland? 

Weitere Infos auf der jeweiligen Homepage

UnserNMS: TSV goes Smartphone

Ganz einfach in der Hosentasche immer dabei: Infos und Veranstaltungen des TSV Gadeland sind auch auf der UnserNMS-App zu finden. 

Sneaxs

PICKSPORT